Förderung von Lastenfahrrädern (Land Niedersachsen)

Die Richtlinie Lastenräder Niedersachsen ist am 22. September 2021 in Kraft getreten. Anträge können laut Richtlinie Privatpersonen (ein Lastenrad pro Haushalt) sowie natürliche Personen (insb. Einzelunternehmen) und juristische Personen (insb. Gesellschaften, Vereine, (Gebiets-)Körperschaften, Anstalten, Stiftungen und  Genossenschaften) stellen.
Die Fördersätze für Lastenräder bzw. E-Lastenräder und Lasten-S-Pedelecs betragen 400 Euro bzw. 800 Euro. Weitere Informationen sind auf der Interseite der NBank abrufbar. Eine Antragstellung ist bis zum 31. Dezember 2021 möglich.